South Korea’s K-pop heavyweights perform in North

… earlier this year in South Korea.
It comes amid … Pyongyang Grand Theatre, said South Korean media, with another … summits with South Korean President Moon Jae-in and US President Donald Trump. … Kim reportedly told visiting South Korean officials that he …

Powered by WPeMatico

North Korea to participate in Tokyo, Beijing Olympics

… , April 1 (UPI) — North Korea will take part in … where he met with North Korean leader Kim Jong Un, … in joint activities.
South and North Korean athletes marched together under … sincerity and cooperation in helping North Korean athletes compete at the …

Powered by WPeMatico

South Korea’s K-pop heavyweights set to perform in North

… earlier this year in South Korea.
It comes amid thawing … summits with South Korean President Moon Jae-in and US President Donald Trump. …
Meanwhile, the US and South Korea have begun their … Kim reportedly told visiting South Korean officials that he understood …

Powered by WPeMatico

Was will Kim?

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un winkt am Bahnhof im chinesischen Dandong aus einem Zug heraus.

Der nordkoreanische Machthaber fühlt sich der Denuklearisierung verpflichtet, sagt er. Offen lässt Kim Jong-un, welche Gegenleistungen er von den Vereinigten Staaten und Südkorea erwartet.

Powered by WPeMatico

Eine eingerostete Freundschaft

Alle zusammen: Xi Jinping und Kim Jong-un am Montag in der Großen Halle des Volkes in China

Sieben Jahre hat sich Kim Jong-un mit dem Besuch seines wichtigsten Verbündeten Zeit gelassen. Nun hat er sich in Peking Rückendeckung für die Gespräche mit Südkorea und Amerika geholt. Und auch für China kam der Besuch zur richtigen Zeit.

Powered by WPeMatico

Jetzt werden die Schwellenländer digital

Trump macht ernst: Steht die Welt am Beginn eines Handelskrieges?

Die Finanzwelt ist aufgewühlt, die Sorge vor einem Handelsstreit verunsichert. Und trotzdem sollte man ausgerechnet jetzt in Aktien aus China, Brasilien und Indien investieren. Denn was verwegen klingt, ist eigentlich ziemlich vernünftig!

Powered by WPeMatico

North Korea smuggling

… out of North Korea.
The security council’s North Korea sanctions committee … based in China – 15 North Korean ships, 12 non-North … were aimed at shutting down North Korea’s illegal smuggling … security council has banned North Korean exports of coal, iron …

Powered by WPeMatico

South Koreans fly to North for rare concerts

… ; less
South Korean Culture, Sports and Tourism Minister Do … war-separated rivals. less
South Korean singer Choi Jin-hee, … Pyongyang also included government officials, reporters and … photo of conservative South Korean presidential candidate Park Geun-hye…

Powered by WPeMatico

Konzert und Digital Concert Hall: 19.04.2018 , Simon Rattle dirigiert »Tosca«

Die Digital Concert Hall im April wird durch eine Live-Aufführung zweier Musikstudenten der Kyung Hee Universität bereichert. Zur Einführung in Puccinis Oper Tosca werden Pianist Ji-Hoon Park und Bariton Seung-Hwan Park Stücke von Schumann, Brahms und Korngold darbieten.
 
Im Anschluss an das Konzert wird im Videostream Tosca, dirigiert von Simon Rattle, in Bild und Ton erlebbar. Bei dieser Oper handelt es sich um ein aufwühlendes Drama aus Liebe, Eifersucht, Sadismus, Folter, Erpressung und Mord. Der Welterfolg dieses Stücks liegt nicht zuletzt auch darin begründet, dass die Handlung und Emotionen für das Publikum greifbar werden: denn nicht nur der Beruf der Opernsängerin Floria Tosca ist mit dem ihrer Interpretin identisch, sondern auch die realen Schauplätze in der ewigen Stadt Rom bieten der Handlung einen reizvollen Rahmen.
 
Polizeichef Scarpia ist ein dunkler Charakter: Er foltert und tötet seine republikanischen Gegner nicht nur aus Rache oder um seine Macht im Kirchenstaat zu festigen, sondern er hat eine wahre Freude daran, Anderen Schmerzen zuzufügen. Als der Maler Cavaradossi seinen Freund und politischen Gefangenen Angelotti bei sich versteckt, verwickelt Scarpia dessen Geliebte in eine finstere Intrige, die sie innerhalb eines Tages zu Verrat, Mord und schließlich in den Tod treibt.
 
Die dichte Handlung wird untermalt von einer eindrucksvoll geräuschhaften Klangkulisse, bei der Puccini verschiedene Kulissen hörbar gemacht hat, vor denen sich die einzelnen Figuren besonders prägnant abheben können. Denn über allem steht die Schönheit und Macht der Stimme. Die Aufführung der Berliner Philharmoniker wird angeführt von der Sopranistin Kristīne Opolais, die gegenwärtig zu den erfolgreichsten Interpretinnen des italienischen Fachs gehört.
 
Die Berliner Philharmoniker gelten als eines der weltweit führenden Symphonieorchester. Das Orchester der deutschen Hauptstadt, dessen Ursprünge bis in das Jahr 1882 zurückreichen, hat im Lauf seiner Karriere zahlreiche Preise gewonnen – unter ihnen nicht nur viele Echo- und BRIT-Awards aus dem Bereich Klassik, sondern auch 8 Grammys. 2007 wurden die Berliner Philharmoniker zum Internationalen UNICEF-Botschafter ernannt und sie sind damit die einzige Institution weltweit, die diesen Titel tragen darf.
 
Die Konzerte der Berliner Philharmoniker kann man auch außerhalb Berlins genießen: Das Orchester stellt alle Konzerte online im Stream in ihrer „Digital Concert Hall“ zur Verfügung. Das Goethe-Institut Korea zeigt normalerweise einmal im Monat eines der Konzerte auf der Leinwand in unserem Veranstaltungssaal. Umrahmt wird die Veranstaltung im Wechsel von einer Live-Aufführung oder einer Einführung in das gezeigte Werk.

Powered by WPeMatico