Wie sicher ist Korea

Wie sicher ist Korea?

Die Sicherheitslage in Südkorea.

Dieses Kapitel behandelt die Frage nach der Sicherheit in Korea. Zuallererst ist es mir jedoch ein Bedürfnis, aus eigener Erfahrung zu berichten denn die waren durchweg positiv. Aus meiner Sicht ist Korea ein sehr sicheres Land. Die überwiegende Mehrheit der Koreaner ist sehr ehrlich und stets hilfsbereit. Trotzdem ist in Korea nicht alles heile Welt und so gibt es natürlich auch Kriminalität, die sich jedoch überwiegend auf Taschendiebstahl beschränkt.

Der Koreakrieg – der vergessene Krieg.

Will man die aktuelle Sicherheitslage in Korea ausführlich beschreiben, um sie verständlich zu erklären, kommt man um einen kurzen historischen Abriss des Koreakriegs nicht herum. Um den Koreakrieg zu erklären, sollte man also am Anfang mit der Frage nach dem Auslöser des Kriegs beginnen. Die Geschichte rund um den Koreakrieg fängt streng genommen mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs und der Kapitulation Japans an. Denn im September 1945 einigten sich die damaligen Großmächte auf eine Teilung Koreas entlang des 38. Breitengrads. Während die damalige Sowjetunion für das Gebiet nördlich des 38. Breitengrads die Verantwortung übernahm, besetzten die USA das südlich gelegene Gebiet der koreanischen Halbinsel.

weiterlesenWie sicher ist Korea